Thema

Schule/Studium anderswo: Interview mit Studentin/ Lehrerin der Inklusiven Pädagogik Christina Jakober

„Inklusion ist sozial und nicht fachlich determiniert!“

Dienstag, 11.7.2023

Benötigt ein inklusives Schulsystem besondere Ressourcen und explizit geschultes Personal? Österreich sagt: Ja! Aus diesem Grund führte das österreichische Bildungssystem vor einigen Jahren das Studium der Inklusiven Pädagogik ein. So können nun Lehramtsstudierende in Wien und Graz neben den typischen Unterrichtsfächern wie Deutsch, Geschichte und Sport auch das Fach „Inklusive Pädagogik“ studieren. Christina Jakober absolviert in diesem Sommer ihr Lehramtsstudium in diesem Fach und arbeitet bereits als Inklusionslehrerin in einem sogenannten „Zentrum Inklusive Schule“. INFO hat sich mit ihr getroffen und über das Studium und die Berufsrealität als inklusive Lehrkraft gesprochen.

mehr dazu...
WhatsApp Bild 2023-06-26 um 10.20.32

Pilotschule OSZ Schlanders

„Den guten Blick von außen schätzen und nutzen – eigenverantwortliches digitales Lernen als Chance“ 

Dienstag, 4.7.2023

Das Oberschulzentrum Schlanders ist eine von sechs Schulen, die in den drei Schuljahren von 2023/24 bis 2025/26 am Pilotprojekt „Guter Unterricht in der inklusiven Schule“ teilnehmen wird. Dabei wird es von qualifizierten Beraterinnen und Beratern der Pädagogischen Abteilung in der Deutschen Bildungsdirektion begleitet und unterstützt. Die Schulführungskraft Verena Rinner erklärt, warum das OSZ an diesem Projekt teilnimmt. 

mehr dazu...
TFO_Schlanders_Schule

Pilotschule Salern

„Einmalige Chance einen Schulentwicklungsprozess zu starten“

Dienstag, 20.6.2023

Die Schulgemeinschaft der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft Salern legt großen Wert auf eine positive und wertschätzende Haltung gegenüber unterschiedlichen Begabungen. Das ist auch der Grund, warum die Schule am Projekt der Deutschen Bildungsdirektion „Wege in die Bildung 2030 – guter Unterricht in der inklusiven Schule“ teilnimmt, erklärt Direktor Martin Unterer im Info-Interview. 

mehr dazu...
DCIM100MEDIADJI_0226.JPG

Pilotschule Tramin

 „Schule für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft konstant verbessern“

Dienstag, 6.6.2023

Guter Unterricht in der inklusiven Schule: Sechs Schulen werden in den drei Schuljahren von 2023/24 bis 2025/26 im Rahmen eines Pilotprojektes in besonderer Weise von qualifizierten Beraterinnen und Beratern der Pädagogischen Abteilung in der Deutschen Bildungsdirektion begleitet und unterstützt. Eine davon ist der Schulsprengel Tramin mit vier Grundschulen und einer Mittelschule. Schulführungskraft Anja Unterhofer erklärt, warum sich dieser dazu entschlossen hat, am Pilotprojekt teilzunehmen.

mehr dazu...
Pilotschule Tramin_Copright_ Schulsprengel Tramin

„Stets auf dem neuesten Stand bleiben” 

Dienstag, 16.5.2023

Mit Künstlicher Intelligenz und mit ihrem besonderen Einsatz im Unterricht beschäftigen sich Claudia Rieder und Hanna Waldthaler, zwei Deutschlehrerinnen am Schulsprengel Bruneck 1 und am Schulsprengel Bozen-Gries. INFO hat die beiden gefragt, wie diese Werkzeuge bestmöglich im Unterricht eingesetzt werden können.  

mehr dazu...
KI_PA_Interview_ChatGPT