Headerfoto-03

Deutscher Kindergarten und deutsche Schule

Bundeswettbewerb „prima la musica“ mit Konzert in Brixen eröffnet

Mittwoch, 22.5.2024

Alle zehn Jahre wird der Bundeswettbewerb „prima la musica“ in Südtirol ausgetragen. In diesem Jahr ist es wieder so weit: Der Auftakt erfolgte am Samstag (18. Mai) mit einem Konzert in Brixen.

mehr dazu...
Amos2_LPA_Daniel_von_Johnston

Thema

  • Das ZIB: Ein Safe-Space für Schülerinnen und Schüler 
    Inmitten des hektischen Schulalltags gibt es einen Ort, der Ruhe und Vertraulichkeit verspricht: das ZIB. Aber was verbirgt sich hinter dieser Abkürzung und welche Rolle spielt es an Südtirols Schulen? INFO hat sich mit den Verantwortlichen des ZIBS am Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums in Meran, Dunja Ramoser und Alexander Pegoretti, getroffen und nachgefragt.  
  • „Ethikunterricht als Schlüssel der multikulturellen Bildung!“ 
    David Augscheller leitet seit 2020 den Schulsprengel SSP Bozen Europa, an dessen Schulen Ethik als eigenständiges Fach im Lehrplan alternativ zum Religionsunterricht angeboten wird. Im Interview mit INFO enthüllt der Direktor die Vorteile eines Ethikunterrichts in einer multikulturellen Schulgemeinschaft. 
  • Gute inklusive Bildung
    In einer wissenschaftlichen Begleitstudie fokussiert ein Team um die Bildungswissenschaftlerin und Inklusionsforscherin Simone Seitz die schulentwicklungsbezogenen Prozesse im Rahmen der Initiative „Wege in die Bildung 2030 – guter Unterricht in der inklusiven Schule“ der Deutschen Bildungsdirektion. Die Studie strebt Erkenntnisse an, wie Schulen erfolgreich an gemeinsam getragenen Schulkulturen arbeiten können. Außerdem soll eine konkrete Methodensammlung entwickelt werden, die dann innerhalb von Schulen und/oder in der Fortbildung in der Breite eingesetzt werden kann. In einem Gastbeitrag erläutert Simone Seitz das Forschungsprojekt.
  • Max Silbernagl
    Der vielseitige Kulturschaffende Max Silbernagl sitzt im Rollstuhl und lebt sein Leben selbstbestimmt. Kürzlich stattete er dem Referat Inklusion in der Deutschen Bildungsdirektion einen Besuch ab und erzählte aus seiner Schulzeit und seinem aktuellen Leben.
  •  „Ein guter Unterricht braucht beides“
    Die Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie mit Landesschwerpunkt Ernährung und Bewegung (FOS) „Marie Curie“ bemüht sich seit jeher, ein innovatives und abwechslungsreiches Bildungsangebot zu gestalten. Sie ist eine von sechs Pilotschulen, die am Projekt “Wege in die Bildung 2030 – Guter Unterricht in der inklusiven Schule” teilnehmen. Direktor Markus Dapunt erklärt, warum sich seine Schule für das Pilotprojekt beworben hat.
More...

Lernwelten

  • Bundeswettbewerb „prima la musica“ mit Konzert in Brixen eröffnet
    Alle zehn Jahre wird der Bundeswettbewerb "prima la musica" in Südtirol ausgetragen. In diesem Jahr ist es wieder so weit: Der Auftakt erfolgte am Samstag (18. Mai) mit einem Konzert in Brixen.
  • 21 Übungsfirmen mit Zertifikat ausgezeichnet
    An 21 Übungsfirmen von Südtiroler Oberschulen wurde kürzlich im Raiffeisenhaus in Bozen das Zertifikat zum bestandenen QualtätsAudit 2024 verliehen.
  • Förderung des journalistischen Nachwuchses
    Am 17. Mai 2024 wurde in Mals der Gabriel-Grüner-Schülerpreis an zwei Schüler des Realgymnasiums Schlanders verliehen. Eva Cescutti hat den Preis innerhalb der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion koordiniert und erzählt im INFO-Interview, was hinter der Initiative steckt und wie der jährlich ausgeschriebene Preis von den Schülerinnen und Schülern aufgenommen wird.
  • Schulsport: Südtirolerinnen bei Cross-Country-Rennen in Kenia
    Südtiroler Oberschülerinnen haben erfolgreich an einem internationalen Sport-Wettkampf in Kenia teilgenommen, dem ISF World School Cross Country Championship 2024 .
  • Neues Projekt für Erwachsene mit psychischen Erkrankungen
    Bei einem 14 Wochen umfassenden Lehrgang am Vintlerhof in Brixen sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihrer persönlichen, sozialen und beruflichen Entwicklung gefördert werden.
More...

Service

  • Pädagogische Professionalität und Mehrsprachigkeit im Kindergarten 
    Die Sprach- und Bildungswissenschaftlerinnen Verena Platzgummer und Nadja Thoma haben mit Unterstützung durch die Landeskindergartendirektion im Rahmen von zwei Forschungsprojekten bei Eurac Research untersucht, welche Rolle Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung in Südtiroler Kindergärten spielen. Um dieser Frage nachzugehen, haben sie ein Jahr lang intensiv am Alltag von drei Kindergärten teilgenommen, die von Kindern mit unterschiedlichen sprachlichen Hintergründen besucht werden. Welche Antworten sie dabei gefunden haben und was diese für die pädagogische Professionalität im Kindergarten bedeuten, erzählen sie in diesem Beitrag.
  • Werkstattgespräch zur Schulsozialarbeit
    Im April organisierte die Landesdirektion der deutschsprachigen Berufsbildung ein Werkstattgespräch zur Schulsozialarbeit im Rahmen des aktuellen ESF-Projektes „Schulsozialarbeit an berufsbildenden Schulen“.
  • Anmeldungen für das Projekt LISE nehmen Fahrt auf
    Mit 20. März 2024 sind die Anmeldungen für das Projekt LISE Lingua Seconda – Zweitsprache LISE gestartet. Schülerinnen und Schüler der deutschsprachigen und ladinischen Oberschulen können für ein halbes oder ein ganzes Schuljahr eine italienische Oberschule außerhalb von Südtirol besuchen.
  • 196 neue Chancen für Menschen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt
    Die Koordinationsstelle Berufliche Weiterbildung hat 2023 196 Praktika für Menschen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt ...
  • Startschuss für Schülermobilitätsprojekt „LISE“
    Den Erwerb der Zweitsprachen Italienisch und Deutsch unterstützen will das ESF-Schulprojekt "LISE Lingua Seconda – Zweitsprache LISE", das die drei Bildungsdirektionen heute vorgestellt haben.
More...

Gabriel Grüner-Schülerpreis

Förderung des journalistischen Nachwuchses

Dienstag, 21.5.2024

Am 17. Mai 2024 wurde in Mals der Gabriel-Grüner-Schülerpreis an zwei Schüler des Realgymnasiums Schlanders verliehen. Eva Cescutti hat den Preis innerhalb der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion koordiniert und erzählt im INFO-Interview, was hinter der Initiative steckt und wie der jährlich ausgeschriebene Preis von den Schülerinnen und Schülern aufgenommen wird.

mehr dazu...
Verleihung des Gabriel-Grüner-Stipendiums und des Gabriel-Grüner-Schülerpreises 2024 in Mals

Pädagogische Professionalität und Mehrsprachigkeit im Kindergarten 

Mittwoch, 15.5.2024

Die Sprach- und Bildungswissenschaftlerinnen Verena Platzgummer und Nadja Thoma haben mit Unterstützung durch die Landeskindergartendirektion im Rahmen von zwei Forschungsprojekten bei Eurac Research untersucht, welche Rolle Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung in Südtiroler Kindergärten spielen. Um dieser Frage nachzugehen, haben sie ein Jahr lang intensiv am Alltag von drei Kindergärten teilgenommen, die von Kindern mit unterschiedlichen sprachlichen Hintergründen besucht werden. Welche Antworten sie dabei gefunden haben und was diese für die pädagogische Professionalität im Kindergarten bedeuten, erzählen sie in diesem Beitrag.

mehr dazu...
Kindergartendirektion_Professionalität_und_Mehrsprachigkeit

Die Bibliothek im Kindergarten St. Jakob/Grutzen

Montag, 13.5.2024

Welchen Nutzen haben eigentlich Kindergärten von Bibliotheken? Im Kindergarten St. Jakob/Grutzen bietet die Bibliothek ein vielfältiges Angebot. Die Kinder können sich . selbstständig beschäftigen, mit ihren Freunden interagieren oder von der Sprachkindergärtnerin unterstützt werden.Wie in den meisten Kindergärten gibt es im Kindergarten St. Jakob/Grutzen eine Bibliothek, die mit einer Vielzahl von Bilder- und Sachbüchern sowie Lernspielen für alle Altersgruppen ausgestattet ist.

mehr dazu...
20240220_14296

Die Schreibwerkstatt im Kindergarten St.Jakob/Grutzen

Mittwoch, 8.5.2024

Die Schreibwerkstatt im Kindergarten St. Jakob/Grutzen bietet eine kreative und vielfältige Umgebung für Kinder, um spielerisch mit Buchstaben und Wörtern zu interagieren. Es fördert Neugierde, kulturellen Austausch und unterstützt gezielt die sprachliche Entwicklung für den Übergang zur Schule.

mehr dazu...
20240411_105747